Bundesarbeitsgemeinschaft für Menschen mit erworbenem Hirnschaden

__________________________________________________

Informationen für die Besucher unserer Homepage zum Coronavirus

Informieren sie sich regelmäßig zu aktuellen Entwicklungen. Achten Sie dabei unedingt auf seriöse und verlässliche Quellen wie z.B. die Seiten des  Robert-Koch-Institutes oder des Bundesgesundheitsministeriums. Befolgen Sie bitte alle aktuellen Hinweise und Beschränkungen.

ERKUNDIGEN SIE SICH OB ANGEKÜNDIGTE VERANSTALTUNGEN TATSÄCHLICH STATTFINDEN!

 

Bundesarbeitsgemeinschaft Phase F e.v.

Die Bundesarbeitsgemeinschaft BAG Phase F e.V.  ist der Dachverband von Einrichtungen, die schädelhirngeschädigte Patientinnen und Patienten langfristig versorgen.

Die BAG Phase F vermittelt die Aktivitäten der Landesverbände und arbeitet eng mit Selbsthilfegruppen und Angehörigenverbänden zusammen.

Menschen im Wachkoma haben Anspruch auf eine umfassende Versorgung

Das bedeutet: Aktivierende Grund- und Behandlungspflege, medizinisch-therapeutische Versorgung sowie behindertengerechte Wiedereingliederungshilfe.
Ein solch breit angelegtes Versorgungsangebot geht über die üblichen Leistungen bei Pflegebedürftigkeit hinaus. Daher muss es für Wachkoma-Patienten eine Sonderregelung geben.
Wir setzen uns für die Schaffung und Weiterentwicklung bundeseinheitlich verbindlicher Qualitätsstandards in der Versorgung schwer und schwerst Schädelhirngeschädigter ein.

Gemeinsam sind wir stärker. Arbeiten Sie in unseren Landesarbeitsgemeinschaften mit!