Bundesarbeitsgemeinschaft für Menschen mit erworbenem Hirnschaden

SAVE THE DATE

Unter dem Tittel

KOMMUNIKATION IST BUNT

werben die von Bodelschwing´schen Stiftungen auf der Seite:    weiter-leben
für die 6. Fachtagung des Arbeitsfeldes Menschen mit erworbenen Hirnschädigungen für den 21. – 22.11.2019

Beachten sie bitte auch unsere Beträge unter Presse und unter Termine

Bildquelle:https://www.weiter-leben.de/obj/Bilder_u_Dokumente/Aktuelles/Fachtagung_2019/FINAL_Flyer_Fachtag_MeH_lay12_(003).pdf  Abruf: 11.06.2019 08:45 Uhr

 

Die Bundesarbeitsgemeinschaft BAG Phase F e.V.  ist der Dachverband von Einrichtungen, die schädelhirngeschädigte Patientinnen und Patienten langfristig versorgen.

Die BAG Phase F vermittelt die Aktivitäten der Landesverbände und arbeitet eng mit Selbsthilfegruppen und Angehörigenverbänden zusammen.

Menschen im Wachkoma haben Anspruch auf eine umfassende Versorgung

Das bedeutet: Aktivierende Grund- und Behandlungspflege, medizinisch-therapeutische Versorgung sowie behindertengerechte Wiedereingliederungshilfe.
Ein solch breit angelegtes Versorgungsangebot geht über die üblichen Leistungen bei Pflegebedürftigkeit hinaus. Daher muss es für Wachkoma-Patienten eine Sonderregelung geben.
Wir setzen uns für die Schaffung und Weiterentwicklung bundeseinheitlich verbindlicher Qualitätsstandards in der Versorgung schwer und schwerst Schädelhirngeschädigter ein.

Gemeinsam sind wir stärker. Arbeiten Sie in unseren Landesarbeitsgemeinschaften mit!